Spitzengespräch zur Stärkung der bAV:

Das Ende des gordischen Knotens?

von Manfred Brüss, Berlin, 26. September 2016

 

Kommt es in dieser Woche in der bAV-Reform zu einem Durchbruch? Verschiedene Medienberichte deuten darauf hin. Doch bis zu einem Entwurf könnte es gleichwohl noch dauern.

 

mehr →

Zurück auf Los:

AVE im Baugewerbe unwirksam

von Pascal Bazzazi, Köln am Rhein, 22. September 2016

 

Nicht jeder Arbeitgeber, der über eine überbetriebliche, von den Tarifparteien getragene Einrichtung der bAV zur Altersvorsorge seiner Mitarbeiter beitragen kann und soll, will das auch. Versucht das Ministerium dennoch, ihn über Allgemeinverbindlichkeit dazu zwingen, darf es keine Fehler machen. Hat es aber.

 

mehr →

Gestern in Erfurt (II):

Zurück nach Köln!

von Pascal Bazzazi, London, 21. September 2016

Unter Umständen muss der PSV auch rückständige Kapitalleistungen der bAV übernehmen, obwohl der Anspruch darauf über ein Jahr vor der Eröffnung des Insolvenzverfahrens entstanden ist, sagt das BAG. Eine abschließende Entscheidung fällte es gestern in den konkreten Fällen trotzdem nicht.

 

mehr →

Heute in Erfurt (I):

Wer zu spät den Antrag stellt…

von Pascal Bazzazi, London, 20. September 2016

 

Ein später insolvent gegangener Arbeitgeber hatte seinem Ex-Mitarbeiter falsche Auskünfte bezüglich der Fälligkeit seiner Versorgungszusage gegeben. Dadurch kam es zu Verzögerungen, und nun streiten der PSV und der Berechtigte, wie weit der Anspruch auf rückständige Versorgungsleistungen geht.

 

mehr →

Nach der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus:

Swyter goes Landespolitik

von Pascal Bazzazi, Berlin, 19. September 2016

 

Der Betriebsrentenexperte der BDA in Berlin, Florian Swyter, wird nach der gestrigen Wahl in Berlin in das Abgeordnetenhaus des Stadtstaates einziehen. Das ist ein Verlust für die bAV. Aber offenbar nur teilweise.

 

mehr →

PensionsEurope zum Common Framework:

„Macht mal Pause!“

von Pascal Bazzazi, Berlin, 16. September 2016

 

Die neue Pensionsfondsrichtlinie mit ihren weitgehend adäquaten Regelungen scheint gerade erst unter Dach und Fach, doch heißt das offenbar nicht, dass die Frage der Anwendung von Solvency II oder artverwandter Regimes auf EbAV damit vom Tisch ist. Ein Zentralverband warnt.

 

mehr →

Redezeit in der dpn:

Zwischen Zinserfordernis und Nettokapitalanlagerendite

von Pascal Bazzazi, Berlin, 15. September 2016

 

Spitzt sich die Lage bei Pensionskassen zu? Und was kann man tun? Zeit, einen Verantwortlichen Aktuar mehrerer bAV-Einrichtungen zu befragen. Mit Rafael Krönung sprach für die dpn Pascal Bazzazi.

 

mehr →

Vergangenen Mai in Erfurt (I):

Von wegen einfach!

von Pascal Bazzazi, Berlin, 13. September 2016

 

Das Dritte Senat des BAG hat eine Entscheidung zur Wirksamkeit der versicherungsförmigen Lösung gefällt, welche Parkett und Arbeitgeber noch länger beschäftigen könnte.

 

mehr →

Kassandra:

Die kommentierte Presseschau zur bAV

von Pascal Bazzazi, Berlin, 9. September 2016

Jeden Freitag bringt LEITERbAV eine kommentierte Presseschau zur bAV. Heute: Sündenfall.

 

mehr →

Peter Görgen auf dem aba-Pensionskassentag:

Noch nicht soweit. Aber guter Hoffnung.

von Pascal Bazzazi, Mannheim, 8. September 2016

 

Heute morgen in Mannheim. Eigentlich wollte er gar nichts neues sagen. Sagte er gleich zum Anfang. Tat es dann aber doch. Zumindest punktuell.

 

mehr →

Höchstrechnungszins 0,9 Prozent (II):

Systemrendite

von Detlef Pohl, Berlin, 8. September 2016

 

Lohnt die versicherungsförmige bAV in Zeiten des minimalistischen Höchstrechnungszinses überhaupt noch? Die Antwort ist zweischneidig. Teil II eines zweiteiligen Beitrags.

 

mehr →

Höchstrechnungszins 0,9 Prozent (I):

Folgen für Versicherungsförmiges

von Detlef Pohl, Berlin, 7. September 2016

 

Mindestleistung, nicht garantierte Schlussüberschüsse, Abschlusskosten, Garantien oder Solvency II: Der niedrigere Höchstrechnungszins wird eine vielfältige Wirkung auch auf die bAV haben. LbAV-Autor Detlef Pohl hat sich umgehört. Teil I eines zweiteiligen Beitrags.

 

mehr →

bAV-Prax-Advertorial – Asset Strategy View und mehr:

Big Data für eine leistungsfähige Pensions Governance

von Caterina Dattolo und Tobias Beitel, Frankfurt am Main, 5. September 2016

 

Geographisch, technisch, finanziell oder rechtlich: Die Vielfalt, der sich große Konzerne in ihrem betrieblichen Pensionswesen ausgesetzt sehen, ist kaum überschaubar. Intelligenter Umgang mit Daten kann helfen. Caterina Dattolo und Tobias Beitel berichten.

 

mehr →

Kassandra:

Die kommentierte Presseschau zur bAV

von Pascal Bazzazi, Rheinbach, 2. September 2016

 

Jeden Freitag bringt LEITERbAV eine kommentierte Presseschau zur bAV. Heute: Verzockt? Der Kröte Kernthesen.

 

mehr →

Letzten Dienstag in Erfurt (IV):

„Staatsnullkuponanleihen“

von Pascal Bazzazi, Euskirchen, 1. September 2016

 

Der Versuch eines Betriebsrentners, seinen Ex-Arbeitgeber zu einer Verzinsung analog zu einem Versicherer zu zwingen, ist vor dem Bundesarbeitsgericht gescheitert. Denn der hat Spielraum im Rahmen des billigen Ermessens.

 

mehr →

Gestern in Erfurt (III):

Verlorener Sieg

von Pascal Bazzazi, Frankfurt am Main, 31. August 2016

 

Auch wenn eine Betriebsvereinbarung nicht den Bestimmungen des Betriebsrentengesetzes genügt, heißt das nicht, dass man als klagender Arbeitnehmer auch das Verfahren gewinnt. Das hat gestern ein Croupier vor dem Bundesarbeitsgericht erfahren müssen.

 

mehr →

Heute in Erfurt (II):

Was heißt hier marktüblich?

von Pascal Bazzazi, Euskirchen, 30. August 2016

 

Hat ein Arbeitgeber eine marktübliche Verzinsung des Versorgungskapitals zugesagt, stellt sich unmittelbar die Frage nach dem angemessen Zins. Manch Arbeitnehmer jedenfalls scheint seinen ehemaligen Arbeitgeber für einen Versicherer zu halten.

 

mehr →

Morgen in Erfurt (I):

Auch für Croupiers ist die Betriebsrente kein Spiel

von Pascal Bazzazi, Euskirchen, 29. August 2016

 

Erneut muss sich das höchste deutsche Arbeitsgericht mit den Folgewirkungen geschlossener Versorgungswerke auseinandersetzen. Es geht um die Frage des Eingriffs in erworbene Anwartschaften.

 

mehr →

Kassandra:

Die kommentierte Presseschau zur bAV

von Pascal Bazzazi, Köln am Rhein, 26. August 2016

 

Jeden Freitag bringt LEITERbAV eine kommentierte Presseschau zur bAV. Heute: Die junge Witwe…

 

mehr →

bAV-Prax Advertorial – Versprechen gehen vor Risiken:

Effiziente Anleihenallokation im Negativzinsumfeld

von Olaf John, London, 24. August 2016

 

Mittels einer Abkehr von den in ALM-Studien genutzten Anleihenindizes und einer Ausrichtung der Asset-Allokation an einer Liability Benchmark zum besseren Matching der Cashflows können Pensionsinvestoren ihre Zinssensitivität senken, Kapital freisetzen und dadurch den Risiken des Zinsumfelds begegnen, erläutert Olaf John.

 

mehr →

Tagung im BMAS zum Sozialpartnermodell:

Berliner Geheimniskrämerei

von Detlef Pohl, Berlin, 23. August 2016

 

Ja oder nein?“ wollte die Politik am 19. August von den Sozialpartnern zur bAV-Reform wissen. Antwort erhielt sie zwar, doch geben sich die Beteiligten gegenüber der Öffentlichkeit zugeknöpft. LbAV-Autor Detlef Pohl hat sich trotzdem umgehört.

 

mehr →

Kassandra:

Die kommentierte Presseschau zur bAV

von Pascal Bazzazi, Euskirchen, 22. August 2016

 

Jeden Freitag – heute ausnahmsweise am Montag – bringt LEITERbAV eine kommentierte Presseschau zur bAV. Heute: Bürgerkrieg?

 

mehr →

bAV-Prax-Advertorial – Studie zur bAV:

Schnelles Bündel

von Dr. Klaus Friedrich und Dr. Christian Schareck, Köln am Rhein, 19. August 2016

 

Der Durchdringungsgrad wie auch der – weniger im öffentlichen Fokus stehende, aber nicht minder wichtige – Versorgungsgrad in der bAV ließen sich verhältnismäßig unkompliziert und rasch verbessern. Das gilt auch unter dem speziellen Blickwinkel der KMU. Klaus Friedrich und Christian Schareck haben einen kompakten Maßnahmenkatalog erstellt.

 

mehr →

Sperrfeuer – der Kommentar auf LEITERbAV:

Entgeltumwandlung 2.0: Insolvenzschutz einmal anders

von Cornelia Rütters und Andreas Fritz, Duisburg, 18. August 2016

 

bAV 2016: Politik, Parkett und Markt diskutieren über die stagnierende Verbreitung der zweiten Säule in der deutschen Altersversorgung. Im Zentrum steht das Sozialpartner-Modell des BMAS mit der ungelösten Frage des Insolvenzschutzes. Cornelia Rütters und Andreas Fritz kommentieren – und machen einen Vorschlag.

 

mehr →

Wechsel im PSV-Vorstand:

Wohlleben geht. Brambach kommt.

von Pascal Bazzazi, Prag, 16. August 2016

 

In Köln hat sich eine Neubesetzung im Vorstand des gesetzlich bestimmten Trägers der bAV-Insolvenzeinrichtung zum Jahresende angekündigt.

 

mehr →

Kassandra:

Die kommentierte Presseschau zur bAV

von Pascal Bazzazi, Leipzig, 12. August 2016

 

Jeden Freitag bringt LEITERbAV eine kommentierte Presseschau zur bAV. Heute: Blase?

 

mehr →

19. August in Berlin:

Seid Ihr dabei?

von Pascal Bazzazi, Berlin, 10. August 2016

 

Das Arbeits- und das Finanzministerium wollen in der bAV jetzt Nägel mit Köpfen machen, und sie wollen die grundsätzlichen Fronten geklärt wissen. Deshalb laden sie ein. LEITERbAV hat sich umgehört.

 

mehr →

15 Jahre, 1,34 Prozent:

All-Time Low

von Pascal Bazzazi, Köln am Rhein, 8. August 2016

 

Der IAS-19-Rechnungszins hat zum Ende des zweiten Quartals ein Rekordtief erreicht. Mercers Chefaktuar wartet mit Details auf.

 

mehr →

Kassandra:

Die kommentierte Presseschau zur bAV

von Pascal Bazzazi, Düren, 5. August 2016

 

Jeden Freitag bringt LEITERbAV eine kommentierte Presseschau zur bAV. Heute: Die Pflicht zur Klage?

 

mehr →

BaFin Jahresbericht 2015 (II):

Mehr Beiträge und weniger Berechtigte bei Pensionsfonds

von Pascal Bazzazi, Bonn am Rhein, 3. August 2016

 

Wie üblich hat die BaFin in ihrem Jahresbericht zahlreiche Details auch zur Entwicklung der Pensionsfonds veröffentlicht.

 

mehr →

Deutsche Gewerbeimmobilien in Top-Lagen:

Renditen weiter unter Druck

von Ulrich Lohrer, München, 1. August 2016

 

Während zehnjährige Bundesanleihen erstmals in ihrer Geschichte negative Renditen haben, drängen immer mehr Investoren in deutsche Gewerbeimmobilien. Diese bieten zwar im Vergleich zum Vorjahr ebenfalls weniger Ertrag, doch spürbar mehr als Anleihen mit etwa vergleichbarem Risiko. LbAV-Autor Ulrich Lohrer berichtet.

 

mehr →

Kassandra:

Die kommentierte Presseschau zur bAV

von Pascal Bazzazi, Stockholm, 29. Juli 2016

 

Jeden Freitag bringt LEITERbAV eine kommentierte Presseschau zur bAV. Heute: Die Serie ernährt die Serie.

 

mehr →

German Pension Finance Watch Q II 2016:

Es treibt und treibt der Niedrigzins

von Pascal Bazzazi, Stockholm, 27. Juli 2016

 

Im zweiten Quartal 2016 haben die Pensionsverpflichtungen deutscher Konzerne wieder satt zugelegt. Entsprechend war die Funding Ratio im Rückwärtsgang. Zu diesem Ergebnis kommt die turnusgemäße Modellrechnung von Willis Towers Watson.

 

mehr →

IG Metall mit eigenem Rentenreformplan, aber:

Hofmann klar für Nahles-Rente

von Manfred Brüss, Berlin, 25. Juli 2016

 

Vergangene Woche in Berlin: IG Metall-Chef Hoffmann macht vor der Hauptstadt-Presse seine Position zur Reform der Altersvorsorge deutlich. LbAV-Autor Manfred Brüss war dabei.

 

mehr →

Kassandra:

Die kommentierte Presseschau zur bAV

von Pascal Bazzazi, Stockholm, 22. Juli 2016

 

Jeden Freitag bringt LEITERbAV eine kommentierte Presseschau zur bAV. Heute: The Times They Are A Changin'…

 

mehr →

Gestern in Erfurt:

Ja bei annähernder Gleichwertigkeit

von Pascal Bazzazi, Stockholm, 20. Juli 2016

 

Das BAG hatte zu entscheiden, ob ein Arbeitnehmer mit einer einzelvertraglichen Zusage auf in einer Betriebsvereinbarung festgelegte Ansprüche verzichten kann. Sieht aus, als könnte er es – wenn dabei nicht ungerechtfertigt ungleich behandelt wird. Daher geht der Fall zurück an die Vorinstanz.

 

mehr →

Heute in Erfurt:

Günstigkeitsprinzip und individueller Verzicht

von Pascal Bazzazi, Stockholm, 19. Juli 2016

 

Kann ein Arbeitnehmer mit einer einzelvertraglichen Zusage auf in einer Betriebsvereinbarung festgelegte Ansprüche verzichten? Diese Frage wird heute der Dritte Senat des BAG entscheiden.

 

mehr →

Kassandra:

Die kommentierte Presseschau zur bAV

von Pascal Bazzazi, Stockholm, 15. Juli 2016

 

Jeden Freitag bringt LEITERbAV eine kommentierte Presseschau zur bAV. Heute: Autobahn.

 

mehr →

Sperrfeuer – der Kommentar auf LEITERbAV:

Imperator Niedrigzins

von Pascal Bazzazi, Palma de Mallorca, 14. Juli 2016

 

Betriebsrenten vor Kollaps“: Wie warnt man vor einer Fehlentwicklung und mahnt den Gesetzgeber zum Handeln, ohne Panik zu erzeugen? Die deutschen Aktuare müssen sich im Spagat üben, zumindest kommunikativ.

 

mehr →

Brexit, bAV und die Regulierung:

„Dann sind es nur noch die Niederländer und wir.“

von Pascal Bazzazi, Palma de Mallorca, 13. Juli 2016

 

Der erste Schock um die Brexit-Abstimmung hat sich gelegt, doch die Folgen werden langfristig sein, nicht zuletzt für das betriebliche Pensionswesen. LEITERbAV hat sich umgehört. Und wenig überraschend überwiegt die Skepsis.

 

mehr →

FT Comment – Endet die Reform der bAV im Run-off?

Die Ungunst der Verhältnisse

von Pascal Bazzazi, Berlin, 12. Juli 2016

 

Auch wegen eigener Versäumnisse steht die Politik in der bAV vor einer Herkulesaufgabe, und ein Scheitern kann nicht ausgeschlossen werden. Doch für den Fall sollte man nicht alten Fehlern neue folgen lassen, sondern einfach mal ganz pragmatisch werden.

 

mehr →

Kassandra:

Die kommentierte Presseschau zur bAV

von Pascal Bazzazi, Berlin, 11. Juli 2016

 

Jeden Freitag – am heutigen Montag nachgeholt – bringt LEITERbAV eine kommentierte Presseschau zur bAV. Heute: Die einzige Steuer, die wirklich bezahlt wird.

 

mehr →

Gestern in Köln: PSV-Mitgliederversammlung

„Circa 1,0 Promille“

von Pascal Bazzazi, Berlin, 8. Juli 2016

 

Die Vorstände des Pensions-Sicherungs-Vereins aG haben gestern eine erste grobe Schätzung für den Beitragssatz 2016 abgegeben.

 

mehr →

bAV-Prax-Advertorial – bAV und Asset Management:

Mehr Aktien für die bAV

von Christof Quiring, Kronberg im Taunus, 6. Juli 2016

 

Eine „Neue bAV“ ist notwendig. Eine bAV, die für Arbeitnehmer attraktive Zinsen erzielt und gleichzeitig die Risiken für Arbeitgeber minimiert. Das geht nur mit einem höheren Aktienanteil und damit mehr Beteiligung am globalen Produktivkapital. Christof Quiring fasst zusammen.

 

mehr →

Trilog-Einigung:

EbAV-II liegt vor

von Pascal Bazzazi, Köln am Rhein, Aachener Straße, 5. Juli 2016

 

Die Brexit-Abstimmung hatte man vorbeigehen lassen, nun hat der Rat das Ergebnis des Trilogs zur neuen Pensionsfondsrichtlinie vorgelegt. Auf dem Parkett überwiegt die Erleichterung. Erste Einschätzungen.

 

mehr →

Hintergrund – Externe und inkohärente Steuerungsimpulse für EbAV:

Wind von Backbord. Und Steuerbord auch!

von Stefan Nellshen, Leverkusen, 4. Juli 2016

 

EbAV unterliegen Steuerungsimpulsen, die durchaus gegenläufige Stoßrichtungen haben können. Das gilt namentlich für diejenigen Impulse, die von öffentlichen Stellen ausgehen. Insbesondere Stresstest und Solvenzkapitalvorschriften lösen im Umfeld der gegenwärtigen Zentralbankpolitik Wechselwirkungen aus – die Folgen für die ganze Volkswirtschaft haben können. Was tun also, auch mit Blick auf die Zukunft? Stefan Nellshen analysiert und gibt Antworten.

 

mehr →

Kassandra:

Die kommentierte Presseschau zur bAV

von Pascal Bazzazi, Köln am Rhein, 1. Juli 2016

 

Jeden Freitag bringt LEITERbAV eine kommentierte Presseschau zur bAV. Heute: Vom Imperativ des Niedrigzinses, Liederlichkeit, einer Lösung mit Eleganz und einem Schmankerl für Aktuare.

 

mehr →

Advertorial Spotlight – CLOs:

Free Lunch aus der Regulierungsküche

von Jörg Schomburg, Frankfurt am Main, 30. Juni 2016

 

Spreads von 320 bis 500 Basispunkten über Staatsanleihen: Investoren, die sich von Regulatorik und Komplexität nicht schrecken lassen, könnten mit Collateralized Loan Obligations Überrenditen erzielen. Jörg Schomburg von Axa Investment Managers erläutert.

 

mehr →

BaFin Jahresbericht 2015 (I):

Nachlassende Dynamik bei Pensionskassen

von Pascal Bazzazi, Berlin, 29. Juni 2016

 

Wie üblich hat die BaFin in ihrem Jahresbericht zahlreiche Details zum Pensionskassenwesen veröffentlicht und zu weiteren Kernfragen für die 140 unter Bundesaufsicht stehenden Kassen Stellung genommen.

 

mehr →

BASF-Pensionschef im Interview:

„Nicht mehr die gleiche Rolle“

von Pascal Bazzazi, Berlin, 28. Juni 2016

 

Was nützen vermeintlich sicherere Renten, wenn die Unternehmen sie nicht mehr anbieten wollen? Über dies und mehr sprach sprach Pascal Bazzazi für die dpn mit Richard Nicka.

 

mehr →

Der BVV und die Kürzung im Future Service:

Klares Plazet der Mitglieder

von Pascal Bazzazi, Berlin, 27. Juni 2016

 

Der BVV will als Reaktion auf den Niedrigzins mit Wirkung ab 2017 die Rentenfaktoren für künftige Beiträge zu reduzieren. Nun hatten die Mitgliederversammlungen über die Angelegenheit zu befinden – und taten das in offenbar unspektakulärer Form. Doch billig wird das ganze nicht.

 

mehr →

Kassandra:

Die kommentierte Presseschau zur bAV

von Pascal Bazzazi, Berlin, 23. Juni 2016

 

Jeden Freitag bringt Leiter-bAV.de eine kommentierte Presseschau zur bAV. Heute: Nägel mit Köpfen.

 

mehr →

Alternative Debt:

4 Milliarden ante portas?

von Pascal Bazzazi, Frankfurt am Main, 23. Juni 2016

 

Investoren wollen ihr Engagement in Alternative Debt erhöhen – vorneweg Pensionseinrichtungen. Doch die Regulatorik könnte sie ausbremsen. Das ist eines der Ergebnisse einer aktuellen Studie.

 

mehr →

557 Milliarden Euro:

Die Deckungsmittel der deutschen bAV 2014

von Pascal Bazzazi, Frankfurt am Main, 22. Juni 2016

 

Wie jedes Jahr um diese Zeit hat Joachim Schwind die Verteilung der Deckungsmittel in der bAV für das vorvergangene Jahr ermittelt. Der Zuwachs liegt bei knapp 19 Milliarden Euro entsprechend 3,4 Prozent.

 

mehr →

Back on Stage:

Nürk zu Mercer

von Pascal Bazzazi, Frankfurt am Main, 21. Juni 2016

 

Bettina Nürk, bis Ende 2015 bei Nestlé, kehrt auf das Pensionsparkett zurück. Bei Mercer übernimmt sie eine neu aufgestellte Abteilung.

 

mehr →

bAV-Prax-Advertorial – Strategie ohne Schranken:

Rentenportfolios mit „unconstrained“ Strategien optimieren

von Stefan Bauer, Frankfurt am Main, 20. Juni 2016

 

Das derzeitige Wirtschaftsumfeld mit anhaltenden niedrigen bis hinzu negativen Zinsen in den großen Volkswirtschaften stellt institutionelle Anleger vor Herausforderungen. Mit welcher Strategie kann heute ein besseres Risiko- und Renditeprofil erzielt werden? Stefan Bauer erläutert.

 

mehr →

Kassandra:

Die kommentierte Presseschau zur bAV

von Pascal Bazzazi, Köln am Rhein, 17. Juni 2016

 

Jeden Freitag bringt LEITERbAV eine kommentierte Presseschau zur bAV. Heute: Für den geneigten Leser.

 

mehr →

Sperrfeuer – der Kommentar auf LEITERbAV:

Das Risiko des Rechtsrahmens

von Christof Heinrich, Köln am Rhein, 15. Juni 2016

 

Die Vorschriften zur Zinszusatzreserve können bei deregulierten Pensionskassen deren Zweck in ihr Gegenteil verkehren. Christof Heinrich bezieht Stellung.

 

mehr →

Roundtable Liability Driven Investment:

Eine Strategie im Gespräch

von Pascal Bazzazi, Frankfurt am Main; Essen, 13. Juni 2016

 

Große Planvermögen und noch größere Pensionsverpflichtungen, hartnäckiger Niedrigzins und unstete Kapitalmärkte: Für Industrieunternehmen bekommen ihre betrieblichen Versorgungswerke zunehmend strategische Bedeutung, die über die Bilanz Wirkung bis in das Kerngeschäft entfalten. Eine Maßnahme: Das Planvermögen an den Verpflichtungen orientieren.

 

mehr →

Kassandra:

Die kommentierte Presseschau zur bAV

von Pascal Bazzazi, Berlin, 10. Juni 2016

 

Jeden Freitag bringt Leiter-bAV.de eine kommentierte Presseschau zur bAV. Heute: Rentendialog noch in diesem Juni.

 

mehr →

Back to the Roots:

Hilka nach Hoechst

von Pascal Bazzazi, Berlin, 9. Juni 2016

 

Andreas Hilka, der die AGI Ende 2015 verlassen hat, steht vor einem erneuten Engagement bei der Hoechster Pensionskasse.

 

mehr →

BGH zu VBL-Startgutschriften für Rentenferne:

Nicht pauschal abziehen!

von Andreas Kasper, München, 8. Juni 2016

 

Der BGH hat im März die Startgutschriftenregelung für rentenferne Versicherte in der Zusatzversorgung der Angestellten und Arbeiter im öffentlichen Dienst erneut als unrechtmäßig eingestuft. Andreas Kasper erläutert Einzelheiten und wirft einen Blick auf die Argumentation des Gerichts.

 

mehr →

Die Auswirkungen der Investmentsteuerreform auf die bAV:

In vielen Fällen keine Mehrbelastungen

von Peter Maier, Frankfurt am Main, 6. Juni 2016

 

Die Reform der Investmentbesteuerung steht vor dem Abschluss. Zeit, zu analysieren, welche Auswirkungen sich auf die betriebliche Altersversorgung ergeben. Peter Maier erläutert.

 

mehr →

Kassandra:

Die kommentierte Presseschau zur bAV

von Pascal Bazzazi, Berlin, 3. Juni 2016

 

Jeden Freitag bringt Leiter-bAV.de eine kommentierte Presseschau zur bAV. Heute: Ultralange Geldschöpfung an der EZB vorbei.

 

mehr →

Erfurter Vakanz geschlossen:

Vierte im Dritten

von Pascal Bazzazi, Berlin, 2. Juni 2016

 

Der Dritte Senat in Erfurt ist wieder komplett: Der Bundespräsident hat Claudia Wemheuer, bis dato Vorsitzende Richterin am Landesarbeitsgericht Bremen, mit Wirkung vom 1.Juni 2016 zur Richterin am Bundesarbeitsgericht ernannt. Das hat das Gericht gestern bekannt gegeben.

 

mehr →

EIOPA-Stellungnahme zum HBS an EP, Rat und COM (II):

Sämtliche Pensionskassen. Sämtliche Pensionsfonds.

von Pascal Bazzazi, Frankfurt am Main, 31. Mai 2016

 

Mit dem Begriff des Common Framework hat die europäische Aufsichtsbehörde EIOPA jüngst den HBS in ein neues Gewand gepackt. Auf einer Veranstaltung Mitte Mai hat nun auch ein Vertreter der deutschen Aufsicht den Vorstoß dargestellt.

 

mehr →

Kassandra:

Die kommentierte Presseschau zur bAV

von Pascal Bazzazi, Bonn, 30. Mai 2016

 

Jeden Freitag heute Montag – bringt Leiter-bAV.de eine kommentierte Presseschau zur bAV. Heute: Dürfte es kaum einfacher machen.

 

mehr →

Niedrigzins:

BVV kürzt im Future Service um 24 Prozent

von Pascal Bazzazi, Köln; Berlin, 27. Mai 2016

 

Der BVV, eine der größten Pensionseinrichtungen Deutschlands, beabsichtigt als Reaktion auf den Niedrigzins mit Wirkung ab 2017 die Rentenfaktoren für künftige Beiträge zu reduzieren. Ende Juni sollen die Mitgliederversammlungen die mit der Aufsicht abgestimmte Maßnahme verabschieden.

 

mehr →

bAV-Prax-Advertorial – Konzept für eine effiziente Kapitalanlage:

Pensionsfonds plus Fiduciary Management

von Sabine Mahnert und Andreas Drtil, Frankfurt am Main, 24. Mai 2016

 

Willis Towers Watson bietet Unternehmen aller Größen und Branchen einen Pensionsfonds in Verbindung mit einem unabhängigen Fiduciary Management. Mittelständische Unternehmen profitieren dabei zudem von einem Spezialfonds. Sabine Mahnert und Andreas Drtil berichten.

 

mehr →

EIOPA-Stellungnahme zum HBS an EP, Rat und COM (I):

Common Framework für alle

von Pascal Bazzazi, Nizza, 23. Mai 2916

 

Mitte April hat die europäische Aufsichtsbehörde EIOPA einen Bericht zu einem „Common Framework“ veröffentlicht. Adressat sind das Europäische Parlament, der Rat und die Kommission. Im Kern steht der Holistische Bilanzansatz – mit neuem Namen.

 

mehr →

Kassandra:

Die kommentierte Presseschau zur bAV

von Pascal Bazzazi, Nizza, 20. Mai 2016

 

Jeden Freitag bringt Leiter-bAV.de eine kommentierte Presseschau zur bAV. Heute: Ohne sie ist alles nichts.

 

mehr →

bAV-Prax-Advertorial – Renditechancen im Hochzinsbereich:

Fallen Angels

von Peter Jeggli und Maria Vogt, Zürich, 18. Mai 2016

 

Bond-Emittenten, die infolge von Absatz- und Managementproblemen ihr Investment Grade Rating verlieren, gleichwohl aber Wachstumsaussichten und Substanz vereinen, sollten institutionellen Investoren einen Blick wert sein.  Maria Vogt und Peter Jeggli erläutern das derzeit wachsende Segment.

 

mehr →

Von Kosten, Zinsen und Ehrlichkeit:

„Das löst sich nicht von selbst.“

von Barbara Ottawa, Frankfurt am Main; Wien, 17. Mai 2016

 

Pensionskassen haben viele Befindlichkeiten, drehen „an allen Stellschrauben“ und wünschen sich gleichwohl gesetzliche Änderungen, erfuhr Barbara Ottawa beim Willis Towers Watson Pensionskassentag vergangene Woche. Die LbAV-Autorin dokumentiert Statements.

 

mehr →

Kassandra:

Die kommentierte Presseschau zur bAV

von Pascal Bazzazi, Berlin, 13. Mai 2016

 

Jeden Freitag bringt Leiter-bAV.de eine kommentierte Presseschau zur bAV. Heute: Wasser und Wein.

 

mehr →

BaFin-Stresstest 2015 (II):

Also aktuell keine akute Gefährdungslage?

von Pascal Bazzazi, Berlin, 12. Mai 2016

 

Wie gestern berichtet, sind bei dem jüngsten Stresstest der BaFin sieben Pensionskassen durchgefallen. Heute ein paar Informationen mehr, und ein paar Informationen nicht.

 

mehr →

BaFin-Stresstest 2015 (I):

Sieben PK-Durchfaller

von Pascal Bazzazi, Berlin; Frankfurt, 11. Mai 2016

 

Bei dem jüngsten Stresstest der BaFin sind sieben Pensionskassen durchgefallen, erneut zwei weniger als im Vorjahr. Das bestätigte die Anstalt gegenüber LEITERbAV nach ihrer gestrigen Jahrespressekonferenz in Frankfurt am Main. Und auf dieser wählte die Aufsicht drastische Worte.

 

mehr →

Versorgungsausgleich:

BilMoG-Zins weiter verwendbar

von Vanessa Angel, Düsseldorf, 10. Mai 2016

 

Der BGH hat jüngst Anforderungen zum Rechnungszins im Versorgungsausgleich konkretisiert und eine bis dato gängige Praxis untersagt. Eine neue Detailentwicklung konnte das Gericht dabei aber noch nicht berücksichtigen. Vanessa Angel erläutert.

 

mehr →

IVS zu Pensionskassen und mehr:

„Wird sich unausweichlich weiter verschärfen“

von Pascal Bazzazi, Köln am Rhein, 9. Mai 2016

 

Unmittelbar vor der neulichen Ankündigung der Bundesregierung, den Höchstrechnungszins Anfang 2017 auf 0,9 Prozent zurückzunehmen, warnt das Institut der Versicherungsmathematischen Sachverständigen für Altersversorgung IVS eindringlich vor den Folgen des Niedrigzinses auf die versicherungsförmige bAV.

 

mehr →

Kassandra:

Die kommentierte Presseschau zur bAV

von Pascal Bazzazi, LondonTown, 6. Mai 2016

 

Jeden Freitag bringt Leiter-bAV.de eine kommentierte Presseschau zur bAV. Heute: Zerstört dich London?

 

mehr →

Leonhardt im Interview:

„Endlich den Paradigmenwechsel erklären!“

von Pascal Bazzazi, Berlin; München, 5. Mai 2016

 

Nun also soll die bAV, die selber in keiner einfachen Situation ist, die Krise in der Altersversorgung beheben. Und das in Zeiten schwieriger Märkte. Was tun? Mit dem Vorstandschef der Wacker Pensionskasse sprach für die dpn Pascal Bazzazi.

 

mehr →

Real-Estate:

Begehrte Bürotürme

von Ulrich Lohrer, München, 4. Mai 2016

 

Nachdem im vergangen Jahr soviel Kapital in deutsche Gewerbeimmobilien investiert wurde wie zuletzt 2007, kam es zum Jahresanfang zunächst zu einer Atempause in den größten Immobilienstandorten. Aufgrund der stark gestiegenen Preisen wird es für Investoren zunehmend schwierig, in den begehrten Standorten noch Immobilien mit akzeptablen Renditen zu bekommen. LbAV-Autor Ulrich Lohrer berichtet.

 

mehr →

1 Milliarde (II):

„Globales Multi-Asset-Mandat mit Wertsicherung“

von Pascal Bazzazi, Berlin; Bonn, 3. Mai 2016

 

Wie berichtet, hat sich die die Deutsche Post DHL Group jüngst erneut Fremdkapital beschafft, um eine weitere Milliarde Euro in die Ausfinanzierung ihrer Pensionsverpflichtungen zu investieren. Mit Benedikt Köster, dem Senior Vice President Group Pension der Deutschen Post DHL, sprach Pascal Bazzazi.

 

mehr →

Neubesetzung der Occupational Pensions Stakeholder Group (V):

Erst Vize, dann Chef

von Pascal Bazzazi, Berlin; Frankfurt, 2. Mai 2016

 

Die im Oktober neu besetzte EIOPA-Interessengruppe für Einrichtungen der bAV hat auf ihrer ersten Sitzung ihren Vorsitzenden gewählt. Der neue Chair ist auf dem Parkett kein Unbekannter.

 

mehr →

Kassandra:

Die kommentierte Presseschau zur bAV

von Pascal Bazzazi, Berlin, 29. April 2016

 

Jeden Freitag bringt Leiter-bAV.de eine kommentierte Presseschau zur bAV. Heute: Nach Scheitern kommt Zwang.

 

mehr →

78. aba-Jahrestagung (II):

Unterschiedliche Zeitbegriffe bei der bAV-Reform

von Detlef Pohl, Berlin, 27. April 2016

 

Bis gestern Nachmittag diskutieren rund 850 Fachleute auf der Jahrestagung 2016 der aba in Berlin aktuelle Entwicklungen der bAV. Die aba will nach Vorliegen der Gutachten eine Reform beschleunigen und drängt die Bundesregierung, unmittelbar nach der Sommerpause einen Koalitionsentwurf in die parlamentarischen Prozesse zu geben. Die Politik reagierte etwas unterkühlt. LbAV-Autor Detlef Pohl war dabei.

 

mehr →

78. aba-Jahrestagung (I):

Wenig Genaues weiß man nicht

von Manfred Brüss, Berlin, 26. April 2016

 

Die von BMF und BMAS in Auftrag gegebenen Gutachten über Möglichkeiten zu mehr Verbreitung der bAV liegen vor. Die eingebundenen Ressorts wollen jetzt ausloten, wie ein Reformgesetz aussehen könnte. Von daher beließen es die zuständigen Staatssekretäre auf der aba-Jahrestagung erneut bei vagen Andeutungen. Einzig: Der Weg in ein Opting-out dürfte wohl gegangen werden, und am 6a EStG wird sich nichts ändern.

 

mehr →

Frühjahrstagung des VVB-Fachkreises bAV:

Kölner Impressionen im Stakkato

von Pascal Bazzazi, Köln, 24. April 2016

 

Unmittelbar vor der aba-Jahrestagung fand eine ebenso kleine wie hochkarätig besetzte Tagung zur bAV statt. Am Start waren die klassischen Stakeholder: Ministerien, Politik, Verbände und Gewerkschaften.

 

mehr →

Kassandra:

Die kommentierte Presseschau zur bAV

von Pascal Bazzazi, Köln am Rhein, 22. April 2016

 

Jeden Freitag bringt LEITERbAV eine kommentierte Presseschau zur bAV. Heute: Endet die bAV-Reform in Stratford-upon-Avon?

 

mehr →

Keine Rückwirkung des neuen 16er?

„Die Bombe tickt weiter“

von Pascal Bazzazi, Frankfurt am Main, 21. April 2016

 

Als die Mobilitätsrichtlinie in deutsches Recht umgesetzt wurde, wollte das BMAS en passant auch den Paragrafen 16 für regulierte Pensionskassen rückwirkend entschärfen. Dem ist ein Arbeitsgericht nun nicht gefolgt.

 

mehr →

bAV-Prax-Advertorial – Studie zur Reform:

Zwei Ziele und die schwarze Null

von Michael Hennig, Kronberg im Taunus, 19. April 2016

 

Eine Reform der deutschen betrieblichen Altersversorgung könnte sich bei kluger Gestaltung für den Fiskus faktisch selbst gegenfinanzieren. Das hat eine aktuelle Studie ergeben, die von Fidelity International in Auftrag gegeben worden ist. Michael Hennig erläutert Einzelheiten.

 

mehr →

Das BMF-Gutachten zur bAV:

Zehn Reformüberlegungen und zwei Handlungsempfehlungen

von Pascal Bazzazi, Euskirchen, 18. April 2016

 

Arbeitgeber in die Pflicht nehmen, kleinen Unternehmen einen Anreiz bieten, Riester integrieren, Förderbetrag einführen – mehr Details zum neuen BMF-Gutachten zur bAV.

 

mehr →

SONDERMELDUNG – Gutachten zum Zweiten:

Beide Gutachten liegen vor

von Pascal Bazzazi, Berlin; Köln, 15. April 2016

 

LEITERbAV hatte es gestern angekündigt: BMF und BMAS wollten heute die lang erwarteten Gutachten zur bAV öffentlich machen. Dies ist nun erfolgt.

 

mehr →

Kassandra:

Die kommentierte Presseschau zur bAV

von Pascal Bazzazi, Köln am Rhein, 15. April 2016

 

Jeden Freitag bringt LEITERbAV eine kommentierte Presseschau zur bAV. Heute: „So doof ist Jan Böhmermann wirklich.“

 

mehr →

SONDERMELDUNG – Gutachten zum Ersten:

Gutachten morgen öffentlich

von Pascal Bazzazi, Berlin, 14. April 2016

 

Die Spatzen pfeifen es von den Berlinern Polit-Dächern: BMF und BMAS wollen morgen die lang erwarteten Gutachten zur betrieblichen Altersversorgung öffentlich machen.

 

mehr →

Sperrfeuer – der Kommentar auf LEITERbAV:

Der Tiefzins und Otto Normalverbrauchers Altersvorsorge

von Alfred Gohdes, Wiesbaden, 14. April 2016

 

Alle drei Säulen der Altersvorsorge stehen unter Druck. Doch will der Bürger die entstehenden Lücken schließen, wird es für ihn ungleich teurer als in der Vergangenheit. Alfred E. Gohdes kommentiert.

 

mehr →

1 Milliarde (I):

Post fundet weiter

von Pascal Bazzazi, Bonn, 12. April 2016

 

Der Bonner Logistiker hat sich erneut günstig Fremdkapital beschafft, um seine Ausfinanzierungsquote zu steigern. Die Erfahrungen aus dem Jahr 2012 sollen gut gewesen sein, heißt es am Rhein.

 

mehr →

17. Handelsblatt Jahrestagung bAV (IV):

PSV sieht Absicherung des Sozialpartnermodells kritisch

von Detlef Pohl, Berlin, 11. April 2016

 

Auf der Handelsblatt Jahrestagung zur bAV beschäftigte das Thema „Sozialpartnermodell“ wegen der beabsichtigten Enthaftung für Arbeitgeber auch den PSV. Dessen Vorstand Hans H. Melchiors hielt den unausgegorenen Vorstellungen der Politik mit spitzbübischem Lächeln den Spiegel vor. Manchem dürfte dabei das Lachen vergangen sein – hofft zumindest LbAV-Autor Detlef Pohl.

 

mehr →

Runder Geburtstag:

LEITERbAV wird drei!

von Pascal Bazzazi, Berlin, 8. April 2016

 

Heute vor drei Jahren, am 8. April 2013, hat LEITERbAV das Licht der Welt erblickt. Zeit für einen kleinen Rückblick, Statusbericht und Ausblick.

 

mehr →

Handelsblatt Jahrestagung bAV (III):

Keine klare Kontur einer Reform in Sicht

von Detlef Pohl, Berlin, 7. April 2016

 

Noch bis heute Nachmittag diskutieren Fachleute auf der 17. Handelsblatt Jahrestagung bAV in Berlin aktuelle Entwicklungen im betrieblichen Pensionswesen, und eben dies kommt trotz zahlreicher Ankündigungen für Verbesserungen nicht vom Fleck. Die Diskussion entzündete sich zu Beginn der Tagung weiter an der „Tarifparteienrente“. LbAV-Autor Detlef Pohl war dabei.

 

mehr →

Gestern in Berlin – Handelsblatt Jahrestagung bAV (II):

Vor Stärkung Stagnation überwinden

von Manfred Brüss, Berlin, 6. April 2016

 

Für den IG Metall-Vorsitzenden Jörg Hofmann ist die Sache mit der Stärkung der bAV eigentlich ganz einfach: Die Bundesregierung sollte zügig ihre internen Diskussionen abschließen und den Tarifpartnern möglichst flexible neue Rahmenbedingungen vorgeben. Bei der Handelsblatt Jahrestagung zur bAV wurde aber offenkundig, dass zunächst die Bundesregierung die eigene Stagnation überwinden muss, ehe die bAV aus der Stagnation herausgeführt werden kann. LbAV-Autor Manfred Brüss berichtet.

 

mehr →

← Ältere Artikel